Iran, der neue Partner des Westens….

Von | 27. Mai 2015

“Ibrahim Firouzi, a Muslim convert to Christianity in Iran, was sentenced to the maximum five years in prison for “action against national security through collusion and gathering.” (hier)

Ein Gedanke zu „Iran, der neue Partner des Westens….

  1. cmh

    Wenn man sich mit dem Iran verbündet, also wenn man schon des Teufels Großmutter ehelicht, dann darf man vor dem Schicksal der Christen in diesem Land, das sie sowieso hätten, nicht zurückschrecken.

    Der Iran ist nun einmal ein mohamedanisches Land so oder so.

    Nur sollte man schon wissen was man für sich selber damit erreichen will. Das ist die Hauptsache. Nur “den Frieden in der Welt fördern und Leiden mindern” ist zu wenig. Das ist nur eine Form der Dummheit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.