Israels furchtbar nette Nachbarn und ihre Kinder

Hamas’ Ministry of Interior posted a photo on its Facebook page of a little boy, no more than five years old, posing in military uniform and holding an automatic rifle. The text beside the photo explained that children under Hamas rule grow up learning “the love of Jihad” – religious war for Islam – and aspire to die as Martyrs for Allah:  “These are our lion cubs.We have brought them up on the love of Jihad and Shahada (Martyrdom-death)”
[Facebook page of Hamas’ Ministry of Interior, April 10, 2015]

5 comments

  1. aneagle

    Da ich die Exaktheit ihrer Kommentare schätze, wäre ich für ein adäquates Bild eines schwer bewaffneten ca. 5- jährigen Israelis, der den Wunsch aüßert, als Märtyrer zu sterben, dankbar.

  2. Syria Forever

    Shalom aneagle.

    Das (…)als Märtyrer zu sterben(…) wird meiner Meinung schwierig werden aber wenn der Westen weiterhin den Nahen Osten mit Krieg und Waffen überzieht, und da ist derzeit kein Ende absehbar, wird jeder 5 jährige Israeli schwer bewaffnet sein “müssen”.

    Guten Abend.

  3. Rennziege

    15. April 2015 – 12:36 — H.Trickler
    Allmählich, was auch aneagle auffällt, werden Sie ein wenig skurril, um nicht zu sagen: grenzwertig. Schade.

  4. H.Trickler

    @Rennziege:
    Wie will frau heutzutage ohne skurrile Perspektive überhaupt noch überleben?
    Und warum bitteschön soll ein Kompliment grenzwertig sein??

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .