Ist das Corona-Virus ein schwarzer Schwan?

Von | 14. Februar 2020

Als „Schwarzer Schwan“ wird ein unerwartetes Ereignis von enormer Tragweite bezeichnet, das unser Leben und die Welt auf den Kopf stellt. Die Corona-Infektionszahlen in China steigen dramatisch, gesundheitliche und ökonomische Folgen schlagen massiv auf Europa und Deutschland durch. Virologen warnen, dass Deutschland auf eine Pandemie schlecht vorbereitet ist. Auch für Unternehmen wie Volkswagen wird es bedrohlich./ mehr

2 Gedanken zu „Ist das Corona-Virus ein schwarzer Schwan?

  1. Kluftinger

    Sehr anschaulich beschriebt der Autor vom Schwarzen-Schwan das Leben eines Truthahnes in den USA.
    Er wird gehegt und gepflegt und gefüttert und es es geht ihm gut. Und dann kommt der Thanksgiving-Day.
    Alles klar.
    Und für Europa könnte es neben dem Coronavirus auch ein 2. 2015 geben?
    Thanksgiving dann auf andere Art?

  2. Falke

    Das Schicksal der deutschen Autoindustrie entscheidet sich weniger in China, sondern eher durch die Klimahysterie in der EU im Allgemeinen und in Deutschalnd im Besonderen. Leider betrifft das auch Österreich als wesentlichen Zulieferer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.