Ist die Inflation wirklich tot?

Von | 26. September 2014

“…..Viele der Experten, die sich nie vorstellen konnten, dass es in den Industriestaaten zu einer ernsten Krise kommen könnte, sind heute sicher, dass dort die Inflationskrisen ein für alle Mal vorbei sind…..” (Kenneth Rogoff, hier)

Ein Gedanke zu „Ist die Inflation wirklich tot?

  1. FDominicus

    Wieso sollte die Inflation tot sein? Es wird doch ganz munter die Geldmenge weiter ausgedehnt als inflationiert. Sollte hier mal wieder “nur” die Preisinflation gemeint sein? Nun denn ich nehme, an ein paart Zehntausen mehr für ein Häuschen sind normal – oder so?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.