Ist die mächtigste Frau der Welt überfordert?

“Angela Merkel offenbart bei einer Fragerunde in Bern eine erstaunliche Naivität angesichts der Flüchtlingskrise. Statt den Islam zu fürchten, sollten die Bürger doch häufiger in die Kirche gehen….” (hier)

16 comments

  1. Arthur Schoenander

    Die Frau Doktor scheint fern der Wirklichkeit. Ganz sicher hat sie die falschen Berater.
    An diesem Wesen wird die Welt nicht genesen.

  2. Enpi

    Typische Nebelgranate, die von einer konkreten Antwort ablenken soll. Sie ist nicht gewohnt solche kritische Fragen adhoc zu beantworten und plappert daher dummes Zeug von mehr christlichen Kirchgängen.

  3. waldsee

    JA.
    oder die einfachen menschen können die größe des plans ,der dahintersteckt,nicht erkennen.
    wie schon einmal in der geschichte ,hofft das volk auf eine geheimwaffe,die die kanzlerin noch im köcher hat.
    mit dieser wird dann alles GUT.auch griechenland,die welt,das klima….
    gute nacht europa.

  4. Fragolin

    Angebliche Macht und absoluter Intelligenzquotient haben nicht miteinander zu tun. (Ich schreibe bewusst “angeblich”, denn ich glaube, dass es einige mächtigere gibt, deren Namen in keinen Pressemeldungen auftauchen…)
    Eine Marionette muss nicht denken sondern handeln, wenn die Fäden sich straffen.
    Blöd ist, wenn die Marionette eine Frage beantworten soll, ohne vorher ihren Meister fragen zu können. Dann offenbart sich die Macht der Fäden.
    Schreibts der Pastorentochter eine Rede, und schon klingt sie staatsmännisch, aber wenn sie improvisieren muss, plappert sie nur wieder die Predigten ihres Papas nach. Hilfloses kleines Mädchen aus der Uckermark…

  5. Syria Forever

    Guten Morgen.

    Simple Frage, simple Antwort. Dieses Merkel ist nicht die Hellste aber es ist auch nicht ihre Aufgabe. Sie hat die Aufgabe Befehle zu befolgen und das kann auch ein simpler Kopf. Oder besser, dazu sind einfache Geister wesentlich besser geeignet. Sie stellen keine unangenehmen Fragen.
    Dieses Merkel ist nur eines von viele Beispielen an Führern in der sogenannten zivilisierten Westlichen Welt die, schlicht und ergreifend, Dummköpfe sind. Von Barack Hussein bis Merkel, von Hollande bis Faymann. Die Liste an Dummköpfen ist Unendlich.
    Die Dummheit wurde/wird vom Mainstream, auch oftmals nur noch von Dummköpfen besetzt, recht erfolgreich verschleiert doch mittlerweile wird das immer schwieriger. Ein Dummkopf soll den anderen Dummkopf als “Eliten”, als “Intellektuelle” verkaufen. Das muss, über kurz oder lang, in die Sprichwörtliche Hose gehen.

    Beweise gefällig? Siehe Blog Herr Ortner: (…)Ein Brief der Fachschaftsinitiative Gender Studies an der Humboldt-Uni Berlin:(…)
    Das sind die Kaderschmieden (das sollten Universitäten doch sein) der zukünftigen “Führer” der sogenannten zivilisierten Westlichen Welten.

    Shalom Österreich. 🙂

  6. Syria Forever

    Shalom Fragolin.

    So ist es! 🙂
    Idioten lenken die Geschicke der sogenannten zivilisierten Westlichen Welten.
    Was sagt das über die Schafe die folgen? Kein wirklich beruhigenden Aussichten, nicht wahr?

    Guten Freitag und beste Grüsse an die Familie!

  7. Syria Forever

    Fragolin, das muss ich noch erwähnen. Oktay Sinanoglu sagte in einem Interview 2012; “Die dümmsten Menschen die ich kürzlich treffen musste waren Barack Hussein Obama und Frau Merkel.”. 🙂

  8. Rado

    In die Kirche? Ja klar. Was die wert ist, haben wir bei der Votivkirchenbesetzung erlebt.
    Da hätte ich mich dazustellen und hinter einer Säule ins Eck pinkeln sollen oder was?

  9. Fragolin

    Einen guten Tag, Syria Forever! Auch Ihnen beste Grüße!

    Ich habe leider nur wenig Zeit deshalb kurz: Irgend ein deutscher Kabarettist hat es vor einiger Zeit schön formuliert: “Kein Mensch mit Hirn möchte in die Politik gehen – bei den Kollegen!”
    Die Folge kennen wir. Wäre Intelligenz ein Auswahlkriterium, wären die Regierungsbänke leer. Dort herrschen nur Bauernschläue, Intriganz und Korruption. Der eigene Vorteil steht über allem anderen. Diese Menschen, wie man so schön sagt, verschachern die eigene Großmutter.
    Ansonsten sind das Schauspieler, keine Regisseure. Schauspieler müssen nur ihre Rolle spielen und heiß auf Kamera sein. Madame Merkel ist eine Diva, aber keine Regisseurin.
    Deshalb möchte ich auch Ihre Aussage anzweifeln, dass Idioten die Geschicke der westlichen Welt lenken. Die Idioten spielen nur Lenker, lenken tun ganz andere. Und ich vermute, die wissen genau, was sie tun (lassen).

  10. Thomas Holzer

    Ob Frau Merkel je die mächtigste Frau der Welt war, wage ich zu bezweifeln; sie wurde einfach von den Medien “hochstilisiert”

  11. Dorfbewohner

    Lieber Fragolin,
    zunächst ganz lieben Dank für Ihre Unermüdlichkeit, hier mit Kommentaren die an sich schon lesenswerten Artikel zu bereichern.
    Alles was und auch die Art, wie Sie es sagen, findet unsere ungeteilte Zustimmung.
    Schon lange bevor Sie es neulich bestätigten, vermuteten meine Frau und ich, daß Sie “zweisprachlich” sein müssen.
    So nennen wir diejenigen, die eine Zeit lang hinter dem “Eisernen Vorhang” zu leben hatten.
    Uns ging es bis 1985 gegen unseren Willen auch so.

    Zum Zitat des Kabarettisten haben wir allerdings leider eine notwendige Erweiterung.
    Wir möchten inzwischen nicht mehr in Deutschland oder Österreich leben – ebenfalls wegen der Mehrheit unserer “Kollegen”.
    Die bedingen nämlich immer noch, übrigens unseren ehemaligen “Kollegen” in nichts nachstehend, die vielen unwürdigen Politiker-Kollegen.

  12. mario wolf

    Nicht jede Kröte wird zur Schönheit geküsst. Die Presse gibt sich brav die grösste Mühe Frau Merkel zu etwas zu reden was sie nicht ist. Wie ohnmächtig sie ist zeigte diese Frau im Umgang mit der NSA Bespitzelung. Aber dieser Kniefall vor dem mächtigen Muslim in Washington ist schon vergessen. Das Vol hat ein kurzes Gedächtnis. Diese Tatsache nutzt Frau Merkel für sich aus. Immer wird das nächste Schweinderl durch das Dorf gejagt – Griechenland, Eurokrise, sog. Flüchtlinge. Die Stasi Akte von IM “Angela” liegt gut verwahrt in einer Schublade im Oval Office, gelegentlich wird sie rausgeholt, und bei FDJAngela in Erinnerung gerufen. Her Masters Voice. Und wir zahlen.

  13. Syria Forever

    Fragolin,

    dazu passend der Herr Bundeskanzler Österreichs. Folgt man den Behauptungen ist er perfekt als Limousinen Service. Er darf lenken, die Befehle kommen aus dem Fond..
    Selbstverständlich bleiben die Puppeteers im verborgenen doch für die Masse der Schafe sind es die narzisstischen Idioten die die Geschicke lenken.
    Und sie wissen mit absoluter Sicherheit was sie tun, die Puppeteers!

    Guten Abend!

    Buchtipp:
    “The Secret Behind Secret Societies.” – Jon Rappoport
    Published: 1998
    “Pope Francis: The Last Pope?: Money, Masons and Occultism in the Decline of the Catholic Church”
    – Leo Lyon Zagami
    Published: 2015

  14. Syria Forever

    Shalom Herr Mario Wolf.

    Sie verkennen die Lage. Die wirklich Mächtigen dieses Globe sitzen in Europa. Doch Sie sind ein weiterer Beweis das Mind Control funktioniert.

    Guten Abend.

  15. Thomas Holzer

    @mario wolf
    Da Frau Merkel anscheinend eingesehen hat, daß GR nicht zu retten ist, auch nicht mit einem vierten, fünften etc. Hilfspaket, die Milliarden verloren sind, braucht es ein neues Steckenpferd, um
    a.) an der macht zu bleiben, zumindest noch für ein paar Jahre
    b.) das tumbe Volk abzulenken
    Was gab es “besseres” als “Flüchtlinge”, welche sich willig für ein deutsches Herbstmärchen 2.0, 2015 hergeben, Merkel Konterfei Poster schwenkend durch das böse Ungarn laufend, ins gelobte Land D, daß sich mit der “Eingliederung” von Millionen von “Flüchtlingen” endlich von der deutschen “Erbsünde Auschwitz” reinwaschen kann; die Schutzmantelangela voranschreitend, die deutsche Bevölkerung endlich aus dem Jammertal der ewigen Schuld führend………und befreiend 😉

  16. H.Trickler

    Das Problem liegt m.E. darin, dass die Frage falsch gestellt war.

    Es geht nämlich nicht eigentlich darum, ob es Christen, Buddhisten, Atheisten, Moslems usw. sind, sondern um die Frage, ob deren Mentalität und Wertesystem mit den hiesigen Gepflogenheiten kompatibel sind.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .