Italien ist schon wieder in der Rezession

“…..Premier Matteo Renzi ist angetreten, um Italien aus der Krise zu führen. Doch der Aufschwung bleibt aus, die Wirtschaft fällt in die Rezession zurück….” (hier)

3 comments

  1. Ehrenmitglied der ÖBB

    Der Artikel ist nicht sonderlich aufschlussreich. Es fehlen Argumente, warum das so ist?
    Ich hatte die Gelegenheit, kürzlich mit Bankleuten in Pisa zu sprechen. Sie setzen immer noch auf Renzi (mangels akzeptabler Alternativen?) und gleichzeitig beschreiben sie die Situation so drastisch, dass es vielen Familien nicht mehr möglich ist, ein Mittagessen UND eine Abendessen zu kochen, sondern entweder-oder.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .