Ein Gedanke zu „“Italien wird Rettung durch die EU brauchen”

  1. KClemens

    Also wenn ich das richtig mitbekommen habe, fällt Italien jetzt ein Derivate-Deal (oder ähnliches) aus den 90er Jahren auf die Füße, der seinerzeit mit Hilfe von Goldman Sachs und Draghi ein elegantes Finanzkonstrukt darstellte, um Italien gut genug für den Euro da stehen zu lassen.

    Ein ähnlich elegantes Konstrukt hatte Goldman Sachs seinerzeit für Griechenland geschaffen.

    Gut möglich, daß ein Teil der Staatsschulden von GR und I aus dieser Zeit resultieren, weil die Zinsen oder seinerzeit gar nicht absehbare Lasten sauteuer waren und sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.