Ja, ja, der “kulturelle Hintergrund”….

Von | 4. September 2013

Neues aus dem Gerichtssaal: Einem 29-jährigen Mann werden sechs Vergewaltigungen vorgeworfen. Beim Prozessauftakt bekannte er sich in zwei Fällen schuldig. Der Prozess dürfte aber am Mittwoch vertagt werden, weil ein Gutachten wiederholt werden muss….Eine zentrale Rolle in dem Prozess spielt das psychiatrische Gutachten. Die Staatsanwaltschaft beantragte die Einweisung in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher, die auf das Gutachten basiert. Bei der Erstellung des Gutachtens war der Angeklagte aber nicht besonders kooperativ, wie der Psychiater Karl Dantendorfer festhielt. Der Angeklagte beantwortete die Fragen nicht seriös, unter anderem, weil er wegen seines kulturellen Hintergrunds nicht ernsthaft mit Frauen reden könne….” (Quelle: ORF)

3 Gedanken zu „Ja, ja, der “kulturelle Hintergrund”….

  1. Reinhard

    Also ich kenne da eine Grazer Politikerin, da wirkte der kulturelle Hintergrund, vor dem sie in Mohammed einen Pädophilen sah, strafverschärfend…

  2. Pingback: Ja, ja, der “kulturelle Hintergrund”…. | FreieWelt.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.