“Jetzt ist ein guter Moment, in diese Verlierer-Aktien zu investieren”

“…. An der Börse sind langfristig immer wieder bestimmte Saisonalitäten zu beobachten. So können sich Sparer beispielsweise den Januar-Effekt zunutze machen – der Auftaktmonat ist historisch ein besonders guter. Welche Aktien besonders lohnen. mehr hier

3 comments

  1. astuga

    Für den Durchschnittsösterreicher leider uninteressant.
    Zu groß ist der Anteil den sich Vater Staat und die Banken über Transaktions- und Depotgebühren in die Taschen stecken.
    Speziell Aktien lohnen sich wohl nur mit einer sehr langfristigen Perspektive bei etablierten Unternehmen, oder wenn man mit etwas Glück und relativ zu Beginn auf zukünftige High Performer setzt (Google, amazon etc.)
    Und das mit Geld auf welches man nicht angewiesen ist und Verlusten nicht ewig hinterher weint.
    Jedenfalls meine bescheidene Meinung.
    Da bleib ich lieber bei überschaubaren, kleinen Immobilienprojekten.

  2. Bösmensch

    Blue Chips? Lachhaft. Ich bleibe bei meinen Pennystocks. Die sind bei Schwankungen im zwei- oder dreistelligen Bereich viel spannender.

  3. astuga

    Vor allem wenn sie auch noch per E-Mail empfohlen werden.
    There is no business like open market business… 😉

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .