Jodeln allein ist zu wenig….

Von | 29. November 2014

“Ein Land ohne Industrie wäre vielleicht besonders idyllisch, aber nur vom Jodeln und Mozartkugeln Verkaufen werden wir unseren Wohlstand nicht halten.” (voestalpine Betriebsratschef Hans-Karl Schaller mahnt mehr Verständnis für Österreich als Industriestandort ein, hier)

2 Gedanken zu „Jodeln allein ist zu wenig….

  1. Herbert Manninger

    Das soll er aber dem obersten Reichenhetzer beibringen, der wohl nie verstanden hat, wer das arbeitslose Einkommen seiner bildungssfernen Jahre erwirtschaften musste.

  2. Riso

    Darf ein Betriebsrat sowas sagen? Ist das nicht verboten? Unerhört!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.