Juden ermorden als Gottesdienst

Von | 23. August 2015

Schon drei Jahre alt, aber noch immer topaktuell: die Hamas über ihre religiösenVorstellungen : “Killing Jews is worship that draws us close to Allah” (hier)

5 Gedanken zu „Juden ermorden als Gottesdienst

  1. caruso

    Was für eine friedliche Organisation diese Hamas! Bewundernswert! Kein Wunder daß der
    Westen möchte, Israel soll mit Organisation verhandeln. Worüber denn? Auf welche Weise die Hamas Juden – ob in Israel oder anderswo – abschlachtet? Oder?
    lg
    caruso

  2. H.Trickler

    jihadwatch.org war offenbar schon 2012 sehr tendenziös.

  3. Thomas Holzer

    @H.Trickler
    Diese möge so sein;
    tragischer erachte ich jedoch die Tatsache, daß sich bis heute nichts zum Positiven geändert hat!

  4. aneagle

    @ H.Trickler
    keine Sorge Herr Trickler ! 1 Jahr Nachbarn wie die Hamas und sogar Sie werden tendenziös. Es sei denn, ihre geschätzten Nachbarn waren inzwischen erfolgreich. 😉

  5. H.Trickler

    @aneagle:

    Wenn mein Nachbar eine befestigte Schutzmauer mitten durch meine Felder gebaut hätte, wäre ich sogar als gemütlicher Eidgenosse ganz unvorstellbar anders geworden.

    Aber natürlich, Sie werden eine lupenreine Begründung dafür haben, warum ich das falsch sehe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.