Kalte Progression frißt Steuerreform auf

“……Die entlastenden Effekte der Steuerreform werden durch die „kalte Progression“ innerhalb weniger Jahre wieder aufgehoben.” (hier)

3 comments

  1. mike

    eigentlich könnte man schon jetzt Gegenmaßnahmen treffen – vermutlich fehlt der politische Wille oder Mut ? bin gespannt….

  2. H.Trickler

    Wenn es diese zuverlässigen Mechanismen nicht gäbe, wäre noch keine einzige günstig erscheinende Steuerreform jemals vom Amtsschimmel akzeptiert worden.

  3. Thomas Holzer

    @mike
    Es fehlt bei für den Bürger wichtigen Angelegenheiten immer der politische Wille.
    Parteienförderung, Gebühren etc., alle indexiert!

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .