Kann das Corona-Virus die Klima-Hysterie heilen?

“….Die Angst vor dem Coronavirus wächst, vor allem in Deutschland, wo inzwischen die Atemschutzmasken ausverkauft sind, wie die Welt meldet. Ich entsinne mich vage, dass nach Fukushima in ‘schland die Zählrohre zur Strahlungsmessung (vulgo Geigerzähler) ebenfalls ausverkauft waren. Merkwürdiges Volk. Gegen reale Gefahren, die sie mit hoher statistischer Wahrscheinlichkeit treffen werden, wie etwa die von Merkel, Draghi oder Fräulein Rackete verursachten, unternehmen sie nichts, aber gegen Hui-buhs! in Homöopathiedosierung wappnen sie sich bis zur Hitzewallung.

Die Pointe könnte so ausschauen: Wenn in German Angstland, sagen wir 10.000 Infektionsfälle geschehen, ist Schluss mit “Fridays for Future” und Klimakatastrophe. Es verhält sich mit den kollektiven Hysterien wie mit dem individuellen Schmerz: Die stärkere Empfindung überlagert die schwächere und löscht deren Wahrnehmung aus. Eine Gesellschaft kann offenbar nicht zwei Skandale oder Katastrophen zur selben Zeit ertragen.” Quelle hier

7 comments

  1. Mourawetz

    Die Hysterie wird nur davon unterbrochen werden. Ich setze immer noch auf den großen Crash der Geldsozialisten.

  2. GeBa

    Liebe Medien, gebt uns unseren täglich Coronavirus Alarm, Amen
    Dann stumpft man so schön ab, so wie bei den täglichen Messerstecherein. Die reißen heute auch niemand mehr vom Hocker….

  3. Kluftinger

    Aktuell kursiert ein Video, in dem bei einer Befragung der FFF Teilnehmer, diese weder mit den Begriffen ,CO2; H2O oder SUV etwas anfangen können.
    Da kann man leicht Panik erzeugen?

  4. Selbstdenker

    Die Deutschen lachen über die Amis – insbesondere über Alex Jones – und sind dabei selbst die größte und verbohrteste Weltmacht der Prepper.

  5. Kluftinger

    @ Steinbach
    Danke, genau dies meinte ich!
    Aber Broder geht unter die Haut. Sind es nur die Deutschen, die den Schlagworten nachlaufen
    (So ein Phänomen hatten wir doch schon einmal als Herr Schickelgruber die Parolen vorgab?)

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .