Kategorie-Archive: China

Ein notwendiges Eingständnis eines schweren Irrtums

Von | 28. August 2021

(Christian Ortner) Die Idee, dass Teile der Welt unseren Way of Life nicht als besonders erstrebenswert finden, kränkt uns irgendwie. Stattdessen bevorzugt der Westen daher die Annahme, dass alle Menschen, gleich, wo sie aufgewachsen sind, ähnliche Vorstellungen vom „guten Leben“ haben: eine Regierung friedlich durch Wahlen loswerden zu können, Meinungsfreiheit, … > weiter lesen

Sebastian Kurz ist kein „Green-Tec-Visionär“ – na und?

Von | 8. August 2021

(Christian Ortner)  Warum die Rückkehr zum Sonntagsbraten und andere Verarmungsvisionen kein taugliches Instrument gegen den Klimawandel sein werden. In China wurde unlängst der mit Abstand schnellste Zug der Welt vorgestellt, ein futuristisches Objekt, das mithilfe der Magnetschwebetechnik in wenigen Jahren 600 km/h schnell Peking mit Shanghai verbinden wird. Gäbe es … > weiter lesen

China: Baustart für neuartiges Mini-AKW

Von | 4. August 2021

The world’s first commercial modular small reactor on land, the Linglong 1, has officially entered into the construction phase for a demonstration project in Changjiang Nuclear Power Plant in South China’s Hainan Province on Tuesday, sending a renewed signal to the world regarding China’s leading position in modular small reactor … > weiter lesen

Warum kauft ein chinesischer Milliardär ein Flugfeld in Texas?

Von | 27. Juli 2021

Should nations let their enemies purchase land within their own borders? You’d likely give a resounding ‘no’ to this question, correct? And yet, a former Chinese general with alleged ties to Chinese concentration camps recently bought an airstrip in Texas. And this isn’t just some random ranch in the middle … > weiter lesen

Was der Westen aus Chinas Krieg gegen Indien lernen kann

Von | 26. Juni 2021

Chinas Grenzaktionen gegen Indien wurden als Salamitaktik bezeichnet. China scheint zu versuchen, sein Territorium durch schrittweise Operationen zu dominieren, die jede für sich zu klein sind, um internationale Aufmerksamkeit zu erregen, und nicht groß genug, um einen tatsächlichen Krieg mit Indien auszulösen – aber ausreichend, um im Laufe der Zeit … > weiter lesen

UN-Experten werfen China Organraub bei Häftlingen vor

Von | 16. Juni 2021

In China gibt es UN-Experten zufolge Hinweise auf Organraub an Häftlingen, die einer Minderheit angehören, meldet gmx.net. Sie hätten diesbezüglich „glaubwürdige Informationen“ erhalten, sei von zwölf unabhängigen Experten am Montag mitgeteilt worden. Die Vorwürfe seien „extrem alarmierend“, hätten die UN-Sonderberichterstatter sowie die UN-Arbeitsgruppe gegen willkürliche Inhaftierungen erklärt. Demnach würden die … > weiter lesen