Kategorie-Archive: Corona

Lockdown, ethisch wertvoll, gesellschaftlich katastrophal

Von | 23. November 2020

(von HANSJÖRG TENGG) Die immer skurrileren Kampfmethoden der Politik gegen das Covid 19 Virus, mit immer größeren Kollateralschäden und schuldenfinanzierten Kosten lassen es angemessen erscheinen, einige Fragen zu stellen:
Offensichtlich ist, dass außer den symptomatisch Erkrankten niemand was von dem Virus spürt, ob er nun getestet infiziert, oder ungetestet infiziert … > weiter lesen

Intensivbetten im Spital: Genug ist nie genug?

Von | 21. November 2020
(C.O.) Warum eine teure Ineffizienz unseres Gesundheitssystems plötzlich ein echter Glücksfall ist. Es schien eine selbst für diese mit schlechten Nachrichten mehr als üppig versorgten Tage eine ganz besonders üble Meldung zu sein, die Mitte der Woche durch die Medien rauschte: In der Schweiz seien dank Corona alle Intensivbetten belegt,
> weiter lesen

Die Corona-Pandemie und der kommende Wohlstandsverlust

Von | 18. November 2020

(ANDREAS TÖGEL) Geld, so scheint es, ist derzeit im Überfluss vorhanden. Keine Rede mehr von einem ausgeglichenen Budget als Staatsziel. Pensionisten, Arbeitslose, Kurzarbeiter, Künstler, Gewerbetreibende, Medienschaffende – sie alle kommen derzeit in den Genuss großzügiger Gaben aus dem scheinbar übervollen Füllhorn des Wohlfahrtsstaates.
Die geradezu geniale Strategie: Zuerst ruiniert die … > weiter lesen

Mit Antidepressiva gegen Covid?

Von | 18. November 2020

“…. Viele Patienten mit positivem Testergebnis haben Angst, dass sich ihr Gesundheitszustand plötzlich verschlechtern könnte. Forscher haben in einer Pilotstudie gezeigt, dass sich eine solche fatale Entwicklung möglicherweise verhindern lässt.” NZZ, hier

Corona-Impfstoff: Wenn es nach den Grünen gegangen wäre, wäre Biontech nie gegründet worden

Von | 16. November 2020

2008 gründeten Özlem Türeci und Uğur Şahin Biontech, das Unternehmen, das nun kurz vor der Zulassung des erste ersten Impfstoffs gegen Corona steht. Bereits 2001 hatte das Ehepaar Ganymed Pharmaceuticals gegründet. Beide Unternehmen nutzen Gentechnik für die Entwicklung von neuen  Medikamenten und Impfstoffen. Und sie haben damit Erfolg, wie … > weiter lesen

Selber Schuld…

Von | 16. November 2020

Die NZZ über den kommenden 2. Lockdown in Österreich: “Teilweise haben sich die Österreicher den neuerlichen Lockdown selbst zuzuschreiben. Nachdem das Land die erste Welle der Pandemie im Frühjahr verhältnismässig gut gemeistert hatte, griff eine gewisse Sorglosigkeit um sich. Auch an diesem Samstag herrschte in Wiens Einkaufsstrassen ein Gedränge, … > weiter lesen

Corona: Eine dringende Frage an Herrn Minister Anschober

Von | 15. November 2020

(Dr. MARCUS FRANZ) Der Lockdown wird nun neuerlich Realität. Die politische Hauptbegründung für die Verordnung der harten Maßnahmen ist, dass ein Engpass auf den Intensivstationen drohen würde und ein Zusammenbruch des Gesundheitssystems zu befürchten ist.

Wir lesen zwar seit Monaten täglich in sämtlichen Medien und auf den Dashboards der AGES … > weiter lesen