Kategorie-Archive: Corona

Corona: Was fehlt

Von | 11. November 2021

(ANDREAS UNTERBERGER) Zwischen absurden Verschwörungstheorien auf der einen Seite und übertriebenen Entwarnungsmeldungen auf der anderen Seite; zwischen gemeingefährlicher Obstruktion auf der einen Seite und jämmerlichem administrativ-politischem Chaos auf der anderen; zwischen der ständigen Allwissenheits-Fiktion der wissenschaftlichen und politischen Machtträger und dem dümmlichen Dauerversuch der Opposition, aus jeder Sachfrage einen parteipolitische … > weiter lesen

Die Masken kehren nach Holland zurück…

Von | 4. November 2021

Angesichts schnell steigender Infektions- und Patientenzahlen verschärfen die Niederlande erneut die Corona-Maßnahmen. Die Maskenpflicht wird wieder für alle öffentlich zugänglichen Orte wie Geschäfte oder Friseure eingeführt, kündigte Ministerpräsident Mark Rutte in Den Haag an. Auch der Corona-Pass wird für mehr Orte verpflichtend. Bürger sollen auch wieder den Sicherheitsabstand von 1,5 … > weiter lesen

So funktioniert die Corona-Pille

Von | 9. Oktober 2021

Molnupiravir, an antiviral pill being developed by Merck & Co., has been touted as a potential game changer in the fight against Covid-19. The experimental medication was shown to reduce the risk of hospitalization or death by about half in a late-stage study of adults with mild-to-moderate cases. The promise … > weiter lesen

Sollen Ungeimpfte zahlen, wenn sie auf der Intensiv landen?

Von | 27. September 2021

(ANDREAS TÖGEL) Christiane Druml, Vorsitzende der Bioethikkommission, hat mit ihrem Vorschlag, Ungeimpften, die coronabedingt auf einer Intensivstation landen, Kostenselbsthalte abzuverlangen, in ein Wespennest gestochen. In einem Land, in dem Gesundheitsdienstleistungen grundsätzlich „gratis“ zu sein haben, ist das in der Tat eine unerhörte Zumutung.
Kaum war das Wort gesprochen, rückten schon … > weiter lesen

Impfen oder blechen

Von | 18. September 2021

(Christian Ortner/ „WZ“) Dass sich ein nicht unerheblicher Teil der Bevölkerung nicht gegen Covid impfen lassen will, obwohl es für diese Ignoranz keine medizinische Begründung gibt, wird uns allen, ob geimpft oder nicht, in den nächsten Wochen ordentlich auf den Schädel fallen: in Form von Beeinträchtigen des Spitalsbetriebs (etwa OP-Verschiebungen), … > weiter lesen

„Covid zeigt Unfähigkeit des Staates“

Von | 10. September 2021

„…..Einmal zeigte die Pandemie sehr deutlich, wie miserabel die Regierung und ihre Departemente ihren Job erledigen. Die Bürokratien sind immer grösser geworden – und ihre Performance immer schlechter. Für Pandemien werden zwar wie für andere mögliche Ereignisse hochkomplexe Pläne entworfen. Aber sie funktionieren nicht. An etlichen Stellen erarbeitet ein Heer … > weiter lesen

Die Grünen, Corona und die Toten

Von | 31. August 2021

(C.O.) Für einen gesunden, erwachsenen Menschen ist die Sache mittlerweile ziemlich klar und eindeutig: sich gegen Corona impfen zu lassen, ist unter dem Strich wesentlich vernünftiger, als sich nicht impfen zu lassen; bei jungen Menschen mag das Kalkül unter Umständen anders aussehen. Aber für alle anderen gilt: Der Nutzen, fast … > weiter lesen

Das Corona-Geheimnis des Doktor Mückstein

Von | 22. August 2021

(ANDREAS UNTERBERGER) Die Pandemie und die (nur teilweise erfolgreichen) Strategien zu ihrer Bekämpfung haben große Schäden angerichtet, gesundheitliche wie wirtschaftliche wie solche in Hinblick auf Schule und Bildung. Tragischer, aber unvermeidlicher Weise nimmt das Virus dennoch noch immer ständig neue Wendungen, was anfängliche Erfolge regelmäßig stark reduziert, was die Folgen … > weiter lesen