Kategorie-Archive: Immobilien

Katastrophenhilfe: Ungerechte Gerechtigkeit

Von | 31. Juli 2021

(C.O.) Deutschlands Finanzminister, Olaf Scholz (SPD), hat nach den verheerenden Hochwasserkatastrophen und ihren desaströsen finanziellen Folgen für die Betroffenen die große Geld-Bazooka in Stellung gebracht. Jenen Hausbesitzern, deren Schaden nicht von einer Versicherung abgedeckt ist und denen teils das ganze Eigenheim weggeschwemmt worden ist, stellt er die Wiedererrichtung ihres Hauses … > weiter lesen

Das biedere Eigenheim als Umweltverbrechen

Von | 8. März 2021

Der oberste Bundestagsgrüne Anton Hofreiter will Eigenheime verbieten, da irgendwie nicht nachhaltig. Hier werden die Stichworte „Energie“, also der Strom- und Wärmeverbrauch je nach Bauform, und „Fläche“ behandelt. Auch unter Aspekten des „Klimawandels“. Und es stellt sich heraus: Bei näherer Betrachtung zerfällt Hofreiters Milchmädchenrechnung zu Staub./ mehr

Warum nicht alle Preiserhöhungen verbieten?

Von | 6. März 2021
(CHRISTIAN ORTNER) Rechtlich ist die Sache ziemlich klar: Verträge zu Lasten Dritter sind null und nichtig. Wenn Frau A und Herr B vereinbaren, C müsse ihnen je 1.000 Euro zahlen, kann C auch weiterhin ruhig schlafen, die Vereinbarung ist nicht einmal zum Krenreiben gut. Eine solche Vereinbarung zu Lasten Dritter
> weiter lesen

Wohnen: Die unleistbarsten Städte der Welt sind….

Von | 19. Februar 2021

In certain parts of the world, housing prices have risen much faster than household incomes,making home ownership increasingly more difficult for the average Joe. Using data from Demographia published in 2020, this graphic from Visual Capitalist’s Carmen Anglooks at some of the world’s most expensive housing markets.

Einfamilienhaus bauen verboten– ein grüner Traum

Von | 2. Februar 2021

Viele Deutsche träumen vom Wohnen in einem Einfamilienhaus. Im Bezirk Hamburg-Nord können sie sich das künftig abschminken, dort werden keine neuen Einfamilienhäuser mehr zugelassen – aus Umweltschutzgründen und weil auf dem gleichen Grund auch mehr Leute untergebracht werden können, wie es heißt. Diese Idee ist ausbaufähig./ mehr

Wohnen: Eigentumsquote sinkt in Deutschland erstmals seit 17 Jahren

Von | 28. Januar 2021

“… Die Eigentumsquote in Deutschland bewegt sich zum ersten Mal seit 17 Jahren wieder rückläufig. Vor allem die jüngeren Generationen haben heute Schwierigkeiten, Wohneigentum zu erwerben. Steigende Immobilienpreise und spätere Familiengründungen repräsentieren zwei Faktoren für dieses Phänomen.

Mieten statt Eigenheim

Deutschland ist das Land der Mieter, keine andere Bevölkerung innerhalb … > weiter lesen

Wieviel Quadrameter Wohnung Sie in Städten rund um die Welt für 300.000 Dollar kaufen können

Von | 29. November 2020

The bull market in hot urban retail and commercial real estate markets lasted for pretty much the entire post-crisis recovery period. But COVID has turned things around, and as people flee to the suburbs, it’s worth taking a look at how valuations have declined. While urban real-estate markets have taken … > weiter lesen