Kategorie-Archive: Israel

Wo die Hamas-Terroristen recht haben

Von | 29. Mai 2021

(C.O.) Die Vorstellung, Friedensgespräche mit der Hamas seien der richtige Weg, ist eine wirklichkeitsfremde Der deutsche Ex-Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) ließ, kaum war die Waffenruhe zwischen der israelischen Armee und der Terrororganisation Hamas nach deren jüngsten Raketenangriffen auf Israel in Kraft, mit einer ungewöhnlichen Forderung aufhorchen: Um in der Gegend … > weiter lesen

Nahost: Wer an eine “Lösung” glaubt, muß Europäer sein

Von | 28. Mai 2021

“… In Gaza spielen die Kinder im Abwasser. Das führt zu Krankheiten und allgemein einem schrecklichen Leben. Es wäre ein Leichtes, ein Kanalsystem zu bauen – 50 bis 60 Prozent der Menschen in Gaza sind arbeitslos, sie könnten beschäftigt werden, um Abwasserkanäle zu graben, damit ihre Kinder nicht mehr im … > weiter lesen

Antisemitismus als Erlebnisorientierung

Von | 19. Mai 2021

In der Hitliste der schrillen Misstöne, mit denen deutsche Politiker den Hamas-Terror gegen Israel begleiten, hat die Einlassung von Berlins Innensenator Andreas Geisel (SPD) den ersten Platz redlich verdient.

In den vergangenen Tagen ist es in zahlreichen deutschen Städten zu antisemitischen Kundgebungen gekommen, bei denen ein islamistischer antisemitischer Mob die … > weiter lesen

Zwischen Recht und Terror gibt es keine Neutralität

Von | 18. Mai 2021

(THOMAS EPPINGER) In diesen Tagen, in denen Israel wieder einmal gezwungen ist, sich zu verteidigen, kommt irgendwann der Punkt, an dem man der Medien überdrüssig wird, der Öffentlich-Rechtlichen ebenso wie der vermeintlich Sozialen.

Immer die gleichen Phrasen und Floskeln, je weniger Wissen, umso mehr Meinung. Ich bin die Wichtigtuer leid, … > weiter lesen

Der Propagandakrieg gegen Israel

Von | 17. Mai 2021

Wieder einmal machen die Medien Israel für einen Konflikt verantwortlich, den die Hamas begonnen hat. Und wieder nehmen die Vereinten Nationen, der Internationale Strafgerichtshof und die Medien den jüdischen Staat aufs Korn. Dabei schreckt man auch nicht davor zurück, unbewiesene, zum Teil frei erfundene Behauptungen über israelische „Kriegsverbrechen“ ohne jeglichen … > weiter lesen

Greta missbraucht ihre Prominenz, um Israel-Hass zu schüren

Von | 14. Mai 2021

“…..Greta Thunberg hat viele Menschen mit ihrem Kampf gegen den Klimawandel für sich eingenommen. Jetzt missbraucht die Klima-Aktivistin ihre Prominenz, um Israel-Hass zu verbreiten. Wer auf Fridays-Demonstrationen künftig Thunberg und ihren deutschen Statthaltern zujubelt, muss wissen: Er unterstützt damit zugleich das Bestreben terroristischer Palästinenser, Israel und seine Bevölkerung auszulöschen…weiterlesen > weiter lesen

Impf-Ezzes aus Österreich, das braucht Israel ganz sicher

Von | 19. März 2021

(CHRISTIAN ORTNER)  Angesichts des nahezu mörderischen Tempos, mit dem derzeit in Österreich die Bevölkerung gegen das Corona-Virus geimpft wird – mit Stand heute warten nur noch rund 95% der Menschen darauf, abschließend immunisiert zu sein, ist geradezu rührend, dass sich ausgerechnet die SPÖ-Fraktion im österreichischen Parlament nun auch den Kopf

> weiter lesen

Ölpest als Waffe gegen Israel – eine neue Terror-Strategie?

Von | 5. März 2021

Die mit Corona begründete Schließung Israels nach außen (die monatelang sogar im Ausland lebende Israelis betraf) hat einen weiteren Grund, über den offiziell nicht gern gesprochen wird: die Gefahr von Vergeltungsschlägen des militärisch schwer angeschlagenen Iran. Man befürchtet Raketen-Angriffe der Stellvertreter-Milizen Hamas (von Gaza aus) und Hisballah (vom Libanon), neuerdings … > weiter lesen

Ist Palästina ein Staat?

Von | 24. Februar 2021

“….Der hochpolitisierte Internationale Strafgerichtshof hat vor kurzem die Staatlichkeit für die Palästinenser erklärt. Dies geschah ohne jede Verhandlung mit Israel, ohne jeden Kompromiss und ohne anerkannte Grenzen. Sie taten es auch ohne jegliche rechtliche Befugnis, denn das Römische Statut, mit dem der Internationale Strafgerichtshof gegründet wurde, sieht nicht vor, dass … > weiter lesen