Kategorie-Archive: Technik

Deutsche Autogipfel: Tod durch Ersticken

Von | 22. November 2020

In gefühlt immer schnellerem Tempo häufen sich die „Autogipfel“ der Bundesregierung mit den Spitzen der deutschen Automobilindustrie. In diesem Bereich scheint sich aus der Interventionsspirale ein sich immer schneller drehendes Interventionskarussell zu entwickeln, in dem ordnungspolitische Prinzipien völlig auf der Strecke bleiben. Dabei könnte man sich all diese destruktiven Interventionen … > weiter lesen

Laster, Sünde und Profit

Von | 17. November 2020

(ANDREAS TÖGEL) Wer unter Knappheitsbedingungen agiert, muss bekanntlich auf das eine verzichten, um das andere zu erhalten – eine Präferenzentscheidung, wie im Krieg zwischen Kanonen und Nahrungsmitteln.
Dass auch heute, in Zeiten des mehr und mehr Ressourcen aufzehrenden Wohlfahrtsstaates die Präferenzen zugunsten von Kanonen ausfallen können, haben soeben die Schweizer … > weiter lesen

Corona-Impfstoff: Wenn es nach den Grünen gegangen wäre, wäre Biontech nie gegründet worden

Von | 16. November 2020

2008 gründeten Özlem Türeci und Uğur Şahin Biontech, das Unternehmen, das nun kurz vor der Zulassung des erste ersten Impfstoffs gegen Corona steht. Bereits 2001 hatte das Ehepaar Ganymed Pharmaceuticals gegründet. Beide Unternehmen nutzen Gentechnik für die Entwicklung von neuen  Medikamenten und Impfstoffen. Und sie haben damit Erfolg, wie … > weiter lesen