Kategorie: Uncategorized

«Sehr geehrt* Liessmann» – Triumph des Unsinns

Der Philosoph Konrad Paul Lissmann in der NZZ: “Neulich erreichte mich die Nachricht einer Mitarbeiterin der Verwaltung meiner Fakultät, in der ich als «Sehr geehrt* Liessmann» angesprochen wurde. Ich war verblüfft. Ich kenne die Absenderin seit zwei Jahrzehnten und habe nie einen Zweifel daran gelassen, dass ich die in dieser Zeit verwendete Anredeformel «Sehr geehrter Herr» stets als korrekt empfunden habe. Nun werde ich – wahrscheinlich gar nicht aus Überzeugung, sondern aufgrund einer brav exekutierten Vorschrift – zu einem geschlechtsunspezifischen Wesen degradiert.” weiter hier

Warum nicht 3.000 Euro für Jeden?

“….In der österreichischen Politik macht sich seit der burgenländischen Landtagswahl eine gefährliche Überzeugung breit: Wenn man den Menschen nur kräftig genug Gehaltserhöhungen verspricht, dann gewinnt man die Wahlen. Angesichts der verbreiteten Ahnungslosigkeit der politischen Klasse in Sachen wirtschaftlicher Zusammenhänge könnte das zu dramatischen Folgen führen. mehr hier

Moskau hilft Trump, indem es Bernie Sanders hilft

“…..Warum unterstützt Wladimir Putin bei den amerikanischen Wahlen nicht nur Donald Trump, sondern auch den demokratischen Kandidaten Bernie Sanders (wie die Washington Post neulich enthüllte), fragt Iulia Joffe in gq.com. Die Antwort ist einfach: “Ihm zu helfen, die demokratische Nominierung zu erhalten, wird von vielen dort als eine Möglichkeit gesehen, Trump zu unterstützen. ‘Wenn Sanders die demokratische Nominierung gewinnt, dann gewinnt Trump das Weiße Haus’, sagt Igor Jurgens, Präsident des Institute of Contemporary Development und ehemaliger Berater des ehemaligen russischen Präsidenten Dmitri Medwedew. ‘Amerika wird nicht für einen derart linken Kandidaten stimmen. Wenn man im FSB-Hauptquartier in der Lubjanka sitzt und dieses Rennen beobachtet, sieht man, eine Unterstützung Sanders’ eine für Trump ist.”  mehr hier

Deutschland: Mehrheit für Grün-Rot-Rot

“…. Grüne und Linke haben nach einer aktuellen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Insa in der Wählergunst leicht zugelegt. Obwohl die SPD stagniert, gäbe es damit – in dieser Umfrage erstmals in dieser Legislaturperiode – eine knappe parlamentarische Mehrheit für ein grün-rot-rotes Bündnis, berichtet die „Bild“-Zeitung, die den Insa-Meinungstrend regelmäßig in Auftrag gibt. mehr hier

Verschwörungsdenken: Längst im Mainstream angelangt

“….. Der Täter von Hanau hatte nicht nur rechtsradikales Gedankengut in sein Weltbild aufgenommen. Eine große Rolle spielen absurde Verschwörungstheorien. Das Verschwörungsdenken greift immer mehr um sich, es geht einher mit Kapitalismuskritik, Antiamerikanismus und der zunehmenden Paranoia und Irrationalität des kulturellen Mainstreams. Zeit auch das zu thematisieren./ mehr

Enthüllt: Die neue Super-Kanone der USA

We noted last Oct. the US Army was developing a “powerful cannon that can fire a projectile over a distance of more than 1,150 nautical miles,” or about the distance from New York City to Tennessee. The Strategic Long-Range Cannon (SLRC) is a “game-changing” weapon to counter China and Russia at great distances Weiterlesen

Der Corona-Crash

“…. Italien wird zum europäischen Epizentrum der Coronakrise, und die Finanzmärkte sind in Aufruhr: Aktien und der Ölpreis stürzen ab, Gold ist als „sicherer Hafen“ gefragt. In einem Krisenszenario sieht ein Analyst den Dax unter 10.000 Punkte fallen. mehr hier

Die Qualität des Geldes (2.Teil)

“Eine Zentralbank, deren offizielle Politik darin besteht, die Preise für Konsumgüter zu stabilisieren, steht für eine höhere Geldqualität als eine Zentralbank, die zusätzlich zur Kontrolle der Preise für Konsumgüter versucht, die Wirtschaft zu stimulieren, die Preise für Vermögenswerte zu stabilisieren oder Vollbeschäftigung zu erreichen….” mehr hier