Kategorie: Uncategorized

“Lockern wir uns und machen die Sache wenigstens ein bisschen besser”

(STEFANIE HOLZER)  Es ist merkwürdig ruhig. Nicht nur weil am Himmel keine Flieger zu sehen und weil die Spazierwege nahezu menschenleer sind. Es ist auch bemerkenswert ruhig im Geistesleben: Noch findet keine öffentliche Debatte darüber statt, ob die faktische Ausgangssperre und ihre Auswirkungen Weiterlesen

It’s Dominoday

Was unsere Wirtschaft vor allem ausmacht, ist das verteilte Wissen auf freien Märkten. Das sorgt für Verfügbarkeit und Resilienz. Beides ist gerade außer Kraft gesetzt, der Staat hat in einem symbolischen Kraftakt das Kommando übernommen, teilt die Wirtschaft in wichtig und entbehrlich ein. Das wird ihn überlasten./ mehr

EZB-Vorstand: EZB handelt widerrechtlich

Der Gouverneur der Niederländischen Zentralbank (DNB), Klaas Knot, der Mitglied im EZB-Vorstand ist, will das nicht länger mitmachen. „Die permanente Finanzierung von Staaten der Eurozone durch die EZB ist widerrechtlich und durch den Vertrag von Maastricht verboten“, sagte Knot am Freitag bei der Präsentation des Jahresberichts der niederländischen Nationalbank. „Die EZB kann mit dieser Strategie nicht mehr lange weitermachen.“ mehr hier

Mal wieder ist Trump an allem schuld

“……Derzeit macht in den deutschen Medien die Nachricht die Runde, nirgendwo gebe es mehr Corona-Infizierte als in den USA. Und schuld daran sei, natürlich, Donald Trump. Auch Viktor Orban sei ein ganz übler Finger, weil er wie ein Diktator agiert. Die Einzigen, die es richtig machen, seien die Deutschen. Obwohl sich das Land bereits auf dem Weg in einen „faschistoid-hysterischen Hygienestaat“ (DIE WELT) befindet./ mehr