Keine Privatisierungen, lieber Konkurs!

Von | 2. Mai 2014

Die “Fraktion sozialistischer Gewerkschafter” hat am 1. Mai mit dem Slogan “Schluß mit den Privatisierungen” demonstriert. Na klar, nach den Rieserfolgen des Staates als Unternehmer in den letzten 50 Jahren – von der alten Verstaatlichten über die AUA bis zur Telekom – ist logisch, dass dieser Weg in den Abgrund konsequent weiter beschritten werden soll, in der Logik der FSG jedenfalls.

Ein Gedanke zu „Keine Privatisierungen, lieber Konkurs!

  1. michelle

    die alt-und jungsozn lernen sicher nicht aus der geschichte – kreisky vielmehr war doch der heilsbringer, berühmt in der ganzen ösiwelt….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.