Kiew fordert Milliarden von Moskau für die Krim

“…..Die Ukraine hat vom russischen Staatskonzern Gazprom 2,2 Milliarden Kubikmeter Erdgas im Wert von rund einer Milliarde Dollar zurückgefordert. Soviel schulde die russische Seite der Ukraine wegen der „Annexion der Krim“, sagte Ministerpräsident Arseni Jazenjuk am Dienstag. Russland habe das Gas der Krim gestohlen….” (hier)

2 comments

  1. Thomas Holzer

    Dieser Herr redet wirklich viel Schwachsinn, bedenkend die Tatsache, daß ein Tag nur 24 Stunden hat; pflanzt sich in Kiew bei fast jedem Interview vor einer “EU-Fahne” auf, die fast größer als die Ukrainische ist; ist fast mehr in Brüssel und Berlin als in der Hauptstadt “seines” Landes, auf jeden Fall wesentlich öfter als im Osten der Ukraine, unfähig und unwillens, früh- und daher rechtzeitig den Anfängen der paramilitärischen Aufstände Einhalt zu gebieten; aber immer eine große Klappe und (fast) immer vom 3.Weltkrieg faselnd

  2. Reinhard

    @Thomas Holzer
    Ihre Worte zusammengefasst plus der Tatsache, dass er selbst sein Amt ohne demokratische Legitimation bekleidet, prädestiniert ihn doch nach der bereits herbeigeforderten Sofortübernahme der Ukraine in die EU zu höchsten Weihen am Brüsseler Kaiserhof.
    Wir werden noch viel von diesem zukünftigen Kommissar hören…

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .