Klima-Demo: Die erfundene halbe Million

“….Die Führungsfiguren der Klimaprotestierer haben die Teilnehmerzahl ihrer groß angekündigten Demonstration anlässlich des Madrider Gipfels drastisch übertrieben. So heftig überzog nicht einmal Donald Trump, als es um die Besucher seiner Amtseinführung ging. Der Unterschied: Bei den Klimaschwindlern blieb breite öffentliche Erregung aus. / mehr

5 comments

  1. sokrates9

    Wenn man bei den Zahlen um das 14 – 33 fache übertreibt ist das ein Indiz dass man mit Zahlen auf Kriegsfuß steht und bei den Klimarechnungen ebenso der Fall sein wird! Mit moderner Luftbild / Satellitentechnik ist die Teilnehmerzahl mit marginaler prozentueller Abweichung darstellbar! Doch von emotionalen Schaumschlägern sind solche Zahlen nicht erwünscht!

  2. astuga

    Greta was not amused wegen Madrid und meinte, man solle “die Regierungschefs an die Mauer stellen!”

    Üblicherweise meint man damit jemanden standrechtlich abzuknallen.
    Nach etwas Aufregung war es doch ganz anders gemeint.
    Weil auf “Swenglisch” habe das eine andere Bedeutung…

  3. Falke

    Die “journalistischen Maßstäbe” des Spiegel oreintieren sich – offenbar nach wie vor – an Relotius. Daher passen die vom Spiegel kolportierten Zahlen genau dazu.

  4. Johannes

    Sehen wir es positiv wer bei einer Besucherzahl von 35 000 vor seinen Augen 500 000 sieht der kann auch in anderen Einschätzungen genauso daneben liegen. Vielleicht sind ja die dramatischen Klimabilder welche uns von diesen Leuten gemalt werden ebenso um mehrere Potenzen überschätzt.
    Wer weiß?
    Vielleicht ist es mit dem Klimawandel so ähnlich wie mit auf dem Boden kauernden Mädchen welche verschweigen dann doch die größte Strecke ihrer Reise 1. Klasse rundum versorgt gefahren zu sein.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .