Klima und Korruption

Von | 2. Dezember 2020

The Financial Times recently acquired a draft report by the United Nations Development Program (UNDP) of audit and investigations, outlining how „fraud and corruption“ have been linked to the multibillion-dollar Global Environment Facility (GEF). FT examined the draft report which described „financial misstatements“ that were discovered across UNDP’s portfolio of GEF-funded projects around the world.“Issues identified by the audit could seriously compromise the achievement of the objectives of the audited entity,“ the report said. mehr hier

2 Gedanken zu „Klima und Korruption

  1. Franz Meier

    Die Presse, die Medien, die naiven FFF Kinder die sich instrumentalisieren lassen, die rotgrünen Demonstranten, die rechthaberisch-moralischen Linksurbanen die sich grosse Sorgen wegen des Klimas machen, die linken Politiker die also eigentlich bösen Kapitalisten helfen mit den Zertifikaten reich zu werden – kann das wirklich alles so einfach sein? Sind wir schon so verblödet, dass wir so einen Unsinn mitmachen? Wenn das wirklich so funktioniert, dann wären das ja alles Vollidioten. Eine reine Umverteilung. Ein reines Nullsummenspiel. Das wäre ja wie in einem Hollywood Film.

  2. sok

    Franz Meier@ Ich glaube was derzeit läuft würde bei einem Hollywoodfilm nicht akzeptiert, da eine so dominante Blödheit und Kriminalität diverser Akteure man als unrealistisch halten würde.
    Allein dass Europa bei massiver Reduktion des CO2 es schaffen sollte dass durch dieses Gas dessen Schädlichkeit für Weltklima noch nicht bewiesen ist, die globale Erdtemperatur um max 2 Grad steigt ist schwer nachvollziehbar.Künstlicher Anteil der Welt an C02 produktion: 3%, davon Europa 9%, bewirkt moderaten Temperaturanstieg? wer das glaubt war sicherlich kein Mathematigenie!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.