Konservative als Sozialisten

Von | 2. April 2013

“Der moderne Konservatismus in den Vereinigten Staaten und in Europa ist verwirrt und verzerrt. Unter dem Einfluss der repräsentativen Demokratie und mit der seit dem Ersten Weltkrieg stattgefundenen Verwandlung der USA und Europas in Massendemokratien, wurde der Konservatismus von einer anti-egalitären, aristokratischen, anti-staatlichen ideologischen Kraft in eine Bewegung kulturell konservativer Etatisten verwandelt: in den rechten, bürgerlichen Flügel der Sozialisten und Sozialdemokraten….” (Hans-Hermann Hoppe)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.