4 Gedanken zu „Kriegsverbrecher, als Flüchtlinge getarnt

  1. Mona Rieboldt

    Nun ja, den deutschen Politikern ist halt jeder willkommen, ob Mörder oder nicht. Wir haben hier ja auch Kriminelle aus Tunesien. Und Tunesien nimmt diese Kriminellen nicht wieder zurück. Nur die deutsche Bevölkerung muss alle durchfüttern, die wenigsten werden Arbeit finden oder wollen überhaupt arbeiten. Warum auch, wenn der Staat ihnen soviel finanzielle Hilfe zukommen lässt, dazu kommt das viele Geld für jedes Kind. In Deutschland können Moslems samt ihrer ganzen Familie gut leben ohne Arbeit.

  2. sokrates9

    Was ist eigentlich mit den afrikanischen Moslems passiert, die bei der Überfahrt nach Europa alle Christen von Bord geworfen haben? Sitzen wahrscheinlich auch schon in Deutschland!

  3. Christian Peter

    Viel interessanter für die Altparteien ist das Wahlverhalten der illegalen Einwanderer : Fast alle Einwanderer aus muslimischen Ländern wählen links.

  4. sokrates

    Chrisian Peter@Könnten sie das mal Mitterlehner mitteilen? Oder glauben sie dass das sinnlos ist da er keine 2 Schritte in die Zukunft denken kann?Was ihm sogar sein Freund Faymann vorwirft!:-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.