2 Gedanken zu „Krisen: Das Gefühl der Siebzigerjahre

  1. sokrates9

    Eine verrückte Idee: Im Judentum gab es eine Zeit wo – ich glaube alle 10 Jahre-die gesamte Wirtschaft auf Null gestellt wurde, sämtliche Schulden gestrichen wurden und das Werkel begann neu zu laufen. war angeblich erfolgreich.

  2. Mourawetz

    @Sokrates
    Alle 50 Jahre, deshalb sagt man auch „alle Jubeljahre“ für eine lange Zeitspanne.


    Nicht nur für geschwächte, ältere Menschen stellt der Coronavirus einen hohen Risikofaktor dar, auch für Staaten mit hohen Schulden und älteren Datums, die schon windelweich geschossen sind. Schuldenkrise Weltwirtschaftskrise Erdogan, der alte Fuchs, ergreift die Gelegenheit. Nun kann es nicht mehr lange dauern, bis der Westen zusammen bricht. So sein Kalkül.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.