Kuhtoiletten: Die deutschen Rindviecher retten die Welt

Von | 24. September 2021

Ein Team deutsch-neuseeländischer „Wissenschaftler“ hat Kühen beigebracht, aufs „MooLoo“ pinkeln zu gehen. Nur 15 Trainingseinheiten seien nötig, bis die Kuh aufs MooLoo geht./ mehr

4 Gedanken zu „Kuhtoiletten: Die deutschen Rindviecher retten die Welt

  1. Johannes

    Eine weitere Geschäftsidee die den Bauern viel Geld kosten wird, was letztendlich auch der Sinn dieser Übung sein soll.
    Eine zusätzliche Gängelung um diese hartnäckigen Bauern endlich zum „freiwilligen“ Aufgeben zu zwingen.

  2. Franz Meier

    Die werden auch noch versuchen Löwen, Tigern, Leoparden und Wölfen eine vegetarische Speisekarte und vegetarische Ernährung an zu erziehen. Bei denen gibt es keine Grenzen mehr. Jede noch so irre, noch so verrückte Idee muss geprüft werden. Hopp. Yes, we can!

  3. Selbstdenker

    @Allahut: die, die am kommenden Sonntag gewählt werden.

    Deutschland wählt sich ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.