Lasst uns mit einem Lächeln pleite gehen…

Von | 11. Februar 2015

“……Der Euro hat Europa entzweit. Dass noch immer gutes Geld dem schlechten hinterhergeworfen wird, ist ein Verhalten, das auch Politikern als „sunk cost fallacy“ bekannt sein dürfte. Doch ganz offensichtlich agiert hier eine politische Elite, die ihre schiere Existenz an ein ökonomisch hochriskantes, aber politisch gewolltes Experiment geknüpft hat, aus reiner Angst vor dem eigenen Untergang. Ob’s hilft?….” (hier)

2 Gedanken zu „Lasst uns mit einem Lächeln pleite gehen…

  1. H.Trickler

    Klar dass es hilft: Alle von uns gewählten politischen Leithammel fühlen sich nachher viel viel besser o__O

  2. Fragolin

    Diesen Spruch kann man getrost auch an die Tür zum Kanzleramt nageln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.