Liechtenstein: Mit Armbändern auf Virus-Jagd

Von | 17. April 2020

Liechtensteiner Wissenschaftler starten im Kampf gegen das Coronavirus eine Studie mit 2000 Teilnehmern. Dabei werden an die Teilnehmer Armbänder verteilt, die Körpertemperatur und Vitalzeichen messen sollen. In einer zweiten Phase sollen alle Liechtensteiner an der Studie teilnehmen. mehr hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.