Linz: Wenn Kinder Scheinhinrichtung spielen

Von | 8. November 2019

“…. Es sind erschreckende Szenen, die Anrainer des Lenaupark-Viertels in Linz schon mehrfach mit ansehen mussten. Junge Burschen, die sich täuschend echt aussehende Waffen (Softguns) an den Nacken halten und Exekutionen nachstellen. Die Polizei wurde eingeschaltet, eine der Waffen konnte nun sichergestellt werden. mehr hier

2 Gedanken zu „Linz: Wenn Kinder Scheinhinrichtung spielen

  1. sokrates9

    Vermisse Kommentare von Türkis – Blau! Stelzner / Haimburger sind anscheinend voll beschäftigt Identitäre zu jagen, da sind ” Einzelfälle” wenig relevant! Außerdem müssen noch diverse Liederbücher versteckt werden!

  2. Daniel B.

    Ist nur der Beginn, kommt vermutlich bald ohne Spielzeugwaffen…
    In Simmering im Hyblerpark riefen “Jugendliche” schon mal das gleiche Geschrei wie in den Nachrichten, auf Youtube oder Liveleak, bevor Raketen abgeschossen wurden, Sprengsätze explodierten oder die Kehle andersgläubiger durchgeschnitten wurden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.