Live higerichtet: “Eine Botschaft an alle Christen”

Von | 29. Dezember 2019

The Islamic State has released a video which purportedly shows the brutal execution of 11 blindfolded Christians in Nigeria, the day after Christmas, in revenge for the killing of ISIS leader Abu Bakr al-Baghdadi and IS spokesman Abdul-Hasan al-Muhajir, accordign to Ahmad Salkida – a journalist who was first sent the video. mehr hier

3 Gedanken zu „Live higerichtet: “Eine Botschaft an alle Christen”

  1. sokrates9

    Gibt es da eine Reaktion des Papstes? Was sagt er zu seinen islamischen Freunden??

  2. Falke

    @sokrates9
    Der Papst ist ganz auf der offiziellen Linie der p.c. Linken, nämlich dass der Islam(ismus) mit dem Islam nichts zu tun hat.

  3. Johannes

    Warum der Papst nicht reagiert? Nun vielleicht weil es dem Selbstverständnis dieses Glaubens entspricht das man sich abschlachten lassen muss. Die Kirche wird ihre Schäfchen so lange abschlachten lassen bis ihre Schlächter an Erschöpfung sterben. So der Plan. Ob er aufgeht ? Das weiß nur Gott !

    Der Sicherheit halber möchte ich gleich ein: “Was darf Satire“ anhängen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.