Luxusuhren sind die neuen Zinsen

Von | 28. Dezember 2019

„….In München können Liebhaber keine Rolex-Uhren mehr kaufen. Schweizer Händler bestätigen: Für gewisse Modelle gibt es lange Wartezeiten.“ mehr hier

4 Gedanken zu „Luxusuhren sind die neuen Zinsen

  1. astuga

    Wer in Luxusuhren investiert muss vorsichtig vorgehen.
    Nur eine handvoll Uhrenmarken ist auch tatsächlich gefragt und hält ihren Preis.
    Teure Fehlkäufe sind immer ein Risiko.
    Und für einen internationalen Markt gilt ein anderer Geschmack.
    Edelstahl ist da beispielsweise nicht wirklich beliebt.
    Tragen sollte man echte Investment-Uhren auch nicht unbedingt.

  2. Triumph Cruiser

    Eine Uhr ist genau für eine Sache gut. Zum Anzeigen der Zeit. Basta. Aus diesem Grund trage ich meinen Old Navitimer täglich, außer ich habe grobe Tätigkeiten zu erledigen.

  3. Tobias

    Ich danke Ihnen für den interessanten Artikel. Es kann sich wirklich sehr lohnen in Luxusuhren zu investieren. natürlich sollte man sich da wirklich gut auskennen.
    Mit besten Grüßen
    Tobias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.