Macron: Hartes Durchgreifen gegen politischen Islam

“….Der französische Präsident Emmanuel Macron hat neue Maßnahmen zur Bekämpfung des politischen Islam in Frankreich angekündigt. Die Änderungen würden die Rolle, die ausländische Regierungen in Frankreich bei der Ausbildung von Imamen, der Finanzierung von Moscheen und der Erziehung von Kindern spielen, einschränken. mehr hier

2 comments

  1. Mourawetz

    ‚Le Pen, die in den öffentlichen Meinungsumfragen Kopf an Kopf mit Macron steht,‘
    Daher also der Gesinnungswandel. wenn die Macht gefährdet ist. Die Roten und die Grünen schaffen das allerdings nicht einmal dann, sieht schwarz aus für Deutschland, vor allem für die Städte wie Hamburg rabenschwarz.

  2. Falke

    Je näher die Präsidentschaftswahlen kommen, umso voller hat Macron die Hosen aus Angst von Marine Le Pen, und umso mehr heiße Luft produziert er. Dass er tatsächlich etwas gegen den Islam(ismus) in Frankreich tut, ist wohl illusorisch, dafür ist er viel zu sehr Gefangener der linken p.c. Außerdem erhofft er sich die Stimmen der Moslems mit französischer Staatsbürgerschaft – die könnten ihm noch den Wahlsieg retten.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .