Ein Gedanke zu „«Man muss lernen, dass man ein Dummkopf ist.»

  1. Johannes

    Moral ist der innerste Kern eines jeden Menschen, es sind die Grundsätze nach denen wir als einzelne Individuen denken und handeln. Definierte Moral kann freiwillig angenommen werden zB im Sport oder sogar vom Staat verlangt werden zB. beim Militär.

    Sehr viele unserer täglichen Verhaltensmuster sind von der Gesellschaft entwickelte moralische Leitlinien an die sich alle bedingungslos zu halten haben wollen sie nicht anderen schweren Schaden zufügen oder selbst hohe Strafen riskieren zB Straßenverkehr.

    Wer als Geisterfahrer die Autobahn auffährt handelt unmoralisch.

    Wer jedoch politische Gegner als moralische Geisterfahrer bezeichnet möchte politische Macht ohne Widerspruchsmöglichkeit.
    Die Versuchung Ideologie als Moral auszugeben und zu jeder Zeit nach eigenem Belieben in die Politik zu tragen ist Totalitarismus.

    .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.