Mentalität, Waffen und Charakter

Von | 25. Februar 2021

„……Es ist kein Problem, Mehrheitswünsche gegen die Interessen von Minderheiten durchzusetzen. Bei den Waffengesetzen geschieht das seit vielen Jahrzehnten. Die Sicherheitslage hat sich dadurch aber interessanterweise um kein bisschen verbessert – ganz im Gegenteil. Die Gefahr, einer Bluttat zum Opfer zu fallen, hängt nämlich nicht von den Waffengesetzen ab, da als Tatmittel meist keine Schusswaffen, sondern Messer, diverse Werkzeuge oder illegal beschaffte Feuerwaffen eingesetzt werden. Verschärfte Waffengesetze wirken ähnlich, als ob man nüchterne Autofahrer am Betrieb ihrer Fahrzeuge hindern wollte, weil Alkoholiker Unfälle verursachen…. “ Weiter hier

2 Gedanken zu „Mentalität, Waffen und Charakter

  1. Bull

    Gut argumentiert und schlüssig erklärt…. allerdings einen politisch motivierten Waffengegner wird man damit nicht erreichen, da logische und nachvollziehbare Argumente mit emotional aufgeladenen Phrasen begegnet wird – und das wird von der herrschende politischen Klasse perfekt instrumentalisiert und ausgenutzt.
    Dass zB die westliche Welt mit seinen restriktiven Waffengesetzen für ihre Bürger kein Problem damit hat einen Milliardenwert an Kriegswaffen in Unruheregionen zu exportieren wo damit massenhaft Frauen und Kinder abgeschlachtet und verstümmelt werden zeigt vom pharisäerhaften Getue unserer Politiker…. wenn man außer Schussweite ist, dann hat man auch kein Problem mit Waffen.

    Aber wie geschrieben….. die Diskussionen mit Waffengegnern erspare ich mir….. Schade um die vergeudet Lebenszeit.

    Das ist so ähnlich als ob man einem 16jährigen Greta Thunberg Fan versucht nahezulegen, sich ein wenig mit Physik und Wissenschaft zu beschäftigen….. da erntet man ebenfalls nur wütendes aufstampen und ein „how dare you…“

  2. Allahut

    Mit Waffengegnern diskutiere ich nicht, ich versuche sie nur maximal zu provozieren, und das ist meist nicht sonderlich schwierig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.