Michael Bloombergs symbolischer Flug nach Tel Aviv

“….Former New York mayor Michael Bloomberg is set to fly to Tel Aviv in an act of defiance against American aviation authorities, insisting that the recent US flight ban has handed Hamas a “victory”….” (hier)

4 comments

  1. Rennziege

    Wenn Michael Bloomberg long-distance fliegt, ist es niemals eine nur symbolische Reise. In diesem Fall solidarisiert er sich mit Israel. Was jeder Mensch tut, der noch ein paar graue Zellen zwischen den Ohrwascheln hat.

  2. wollecarlos

    Blomberg ist eben ein Mann mit Rückgrat!
    Frau Merkel und Putin, Herr Cameron und der spanische König sollten es ihm nachmachen und in TelAviv eine Konferenz abhalten. Gegen die Teilnahme weiterer Regierungschefs und gekrönter Häupter wäre nichts einzuwenden.

    Am besten: Die UN-Vollversammlung legt eine Sitzungdswoche nach Ben Gurion !
    EL AL wird sicherlich gern den Transport übernehmen!

  3. Thomas Holzer

    @wollecarlos
    Guter Vorschlag!
    Aber warum haben Sie unseren Herrn Kanzlerdarsteller vergessen zu erwähnen?
    Der ist doch wichtig in der EU

  4. wollecarlos

    DEN kennt außerhalb Berlins ja doch keiner, falls Sie den gleichen meinen, wie ich.
    Aber den Papst habe ich in meiner Vorschlagsliste vergessen. Wo der doch mit den Musels und den Israelis gebetet hat.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .