Miles and More: Der Jetset der Pharisäer

“….Wir leben in einem Staat, in dem Hirnis Politik machen.  Mittlerweile fällt es sogar Winfried Kretschmann auf, dass er von offensichtlich Verrückten umgeben ist. Nur: Niemand bremst diese Leuchttürme des Intellekts ein. Im Gegenteil: Die grüne Regenbogenfahne weht von Kirchturm zu Minarett und die lustigen Gesellen liegen bei den sogenannten Sonntagsfragen bei sagenhaften 18 Prozent und damit wären sie zweitstärkste Partei nach der Union und 3 Prozent vor der geradezu vernahlesten und vernichteten  „Sonstigen Partei Deutschlands“. Aber das ist ja nur der Gipfel der Infantilität. mehr hier

5 comments

  1. Gerald Steinbach

    Um vielleicht die angesprochene Katharina Schulze näher kennenzulernen, erlaube ich mir ein Video reinzustellen

  2. Falke

    @Gerald Steinbach
    Dieses Video kursierte vor der Bayern-Wahl im Fernsehen und im Internet, fast jeder hat es gesehen. Daraufhin haben die Grünen dort einen überwältigenden Erfolg errungen. Wundert Sie noch irgendetwas in der deutschen Politik?

  3. astuga

    Und dennoch wurden die Grünen und Katharina Schulz gewählt…
    Was sagt uns das über deren Wähler?

    Oder um es mit einem Filmzitat auszudrücken:
    Wer ist der größere Narr – der Narr, oder derjenige der dem Narren folgt?

  4. Johannes

    Jede Epoche geht einmal zu Ende, irgendwie habe ich das Gefühl das diese Epoche der grenzenlosen Dummheit von der schon jetzt nachkommenden Generation als das erkannt werden wird was es ist.
    Das Beispiel des Kommunismus in Form der Sowjetunion mit ihren europäischen Satellitenstaaten und ihr Niedergang zeigt das man Teile der Bevölkerung die ganze Zeit täuschen und das ganze Volk einen Teil der Zeit täuschen kann. Aber man kann nicht das gesamte Volk die ganze Zeit täuschen.

    In diesem Sinne wird es auch wieder einmal heller werden in unserem finsteren Mittelalter.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .