Mit dem Flugzeug um die halbe Welt: Afrikas neue Fluchtroute

“….Die Fluchtwege von Afrika nach Europa sind dicht. Nun bieten Schlepper neue Routen an – von Afrika aus mit dem Flugzeug um die halbe Welt: Immer mehr afrikanische Migranten stranden so in Mexiko. Ihr Ziel: die USA   mehr hier

4 comments

  1. Falke

    “Die Fluchtwege von Afrika nach Europa sind dicht” – da kann man wohl nur lachen! Gerade eben machen sich wieder Dutzende NGO-Schiffe auf den Weg Richtung Libyen, um Tausende Schlauchboot-“Flüchtlinge” zu “retten” und nach Europa zu bringen. Und da ist Deutschland – dank Innenminister Seehofer – nach wie vor ein sicherer Abnehmer.

  2. astuga

    Übrigens hat die neu gewählte sozialistische Regierung Dänemarks die vor der Wahl versprochene harte Haltung in Migrationsfragen bereits wieder zurückgenommen.

    Zurück bleibt der Wähler, der wieder einmal auf die Lügen der etablierten Parteien hereingefallen ist.

  3. Johannes

    Hier würde es sich lohnen über eine NGO zB. Ärzte ohne Grenzen ein oder mehrer Tickets zu spenden.
    Im Ernst das wird nichts werden, eine nette Geschichte aber nie und nimmer wird das eine Route für Massen.

    Was mich wundert, wie schafft es China, trotz großem Engagement in Afrika, von Besuchen verschont zu bleiben?

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .