Mit diesem plumpen Vergleich provoziert Salvini Brüssel erneut

So uneinig sich Italiens Regierung aus Lega und Fünf Sternen ist: Gegen die EU steht man zusammen – und nutzt das angedrohte Defizitverfahren wegen der ausufernden Staatsverschuldung, um den eigenen Wählern Stärke zu demonstrieren. mehr hier

3 comments

  1. Rizzo C.

    „Würde die Regierungskoalition scheitern und das Land für einige Monate, auch während der Verhandlungen über das neue Haushaltsgesetz im Herbst, unter der Leitung des Staatspräsidenten Sergio Mattarella kommissarisch geführt werden, könnte das positive Reaktionen an den Märkten hervorrufen“, glaubt Ökonom Monacelli.

    So so, die internationalen Finanzgenies würden also gerne die italienische Regierung gestürzt und durch eine “Expertenregierung” ersetzt sehen. Kommt das nur mir irgendwie bekannt vor?

  2. sokrates9

    Solange man ungestraft die Hand aufhalten kann wird der Italiener das tun! Um Finanzstabilität kümmern sich auch andere Länder nicht! Warum gibt es eigentlich keine Berichte über Frankreich? Da sieht die Situation ähnlich aus!

  3. Falke

    Die EU-Kommission hat zweifellos (teilweise) recht, was die Finanzen Italiens angeht. Bei Strafen tut sie sich allerdings etwas schwer, angesichts der Tatsache, dass sowohl Deutschland als auch Frankreich die Maastricht-Kriterien bereis mehrmals straflos überschritten haben. Und anderenteils ist die harsche Reaktion auf Italien zweifellos auch auf dessen konsequente Haltung gegen illegale Migration zurückzuführen, gegen die man eigentlich nichts sagen kann, da Salvini sich streng und genau an die Genfer Flüchtlingskonvention, Dublin und Schengen hält.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .