Mit Pass ins Pub

Von | 17. Februar 2021

After months of denying there are any plans to introduce so called vaccine passports, the British government has now admitted that not only is it considering introducing them for travel, but also merely to gain access to events spaces, and even shops and pubs. mehr hier

2 Gedanken zu „Mit Pass ins Pub

  1. Cora

    Die EU macht es einem schon schwer, für die Impfung zu sein.
    AstraSeneca hat sich als großer Irrtum erwiesen. Aussage AstraSeneca: die Nebenwirkungen sind wie erwartet. Einsatzkräfte in Österreich und Deutschland wurden aufgrund schwerer Nebenwirkungen halbiert. Das also ist “normal! und das also bei einem Impfstoff der von der EU zugelassen wurde.
    Also mir reicht es nun langsam.
    Ende !
    Ich lasse mich nicht mehr impfen.

  2. sokrates9

    Ich möchte die Sputnikimpfung! Basiert noch auf klassischer Impftechnologie.Wird nie zugelassen werden, da die Eu viel zu stolz ist das zu erlaubren, wie viel der Alten auch immer krepieren, das ist egal..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.