„Mittlerweile geht es an die Substanz unseres Gesellschaftssystems“

“…. Der frühere Bundesverfassungsrichter Paul Kirchhof sieht wichtige Eigenschaften des Eigentums durch den Nullzins verletzt. Sparer würden genötigt, ihr Geld schnell auszugeben. Und schon bald könnte es zu weiteren Belastungen kommen. mehr hier

2 comments

  1. Sven Lagler

    „Finanzminister Scholz lässt prüfen, ob die Guthaben von Kleinsparern per Gesetz vor Strafzinsen geschützt werden können. Bayerns Ministerpräsident Söder hatte zuvor eine Bundesratsinitiative angekündigt, um Beträge bis 100.000 Euro von Negativzinsen auszunehmen.“

    Geht ganz einfach. Die Kontoführungsgebühr (wahlweise die Transaktionskosten etc.) werden den 100T angepasst was für die meisten eine Erhöhung bedeutet. So wie die Absenkung der Roaming- Gebühren. Alle zahlen eine höhere Grundgebühr, Nutzer sind jene die in und aus EU Ländern telefonieren. WARUM Negativzinsen notwendig sind erklärt Herr Scholz lieber nicht.

  2. Mourawetz

    Das ist nicht das Problem. Institutionelle Investoren wie Pensionsversicherungen müssen Anleihen kaufen par ordre du Mufti. Das Problem ist, dass all die die privat versichert sind, die Gelackmeierten sind, aber von ihrem „Glück“ nichts wissen.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .