Morden für den Tempelberg

Von | 13. Oktober 2015

After ongoing Palestinian riots, which have including shootings, stabbings, and rock and Molotov cocktail throwing – as well as the murder of 4 Israeli civilians – Abbas last week justified it all as legitimate defense of holy sites: hier.

Ein Gedanke zu „Morden für den Tempelberg

  1. Thomas Holzer

    “Stabbing murder of two civilians in Jerusalem is “heroic operation”

    Solange Politikerdarsteller derlei Dummheiten von sich geben, solange selbsternannte Religionsführer zum Krieg aufrufen, und vor allem, solange es geistig Minderbemittelte gibt, welche diesen Parolen Taten folgen lassen, schaut es zappenduster auf und für diese Welt aus; und da ich Realist bin, wird sich dies niemals ändern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.