Multikulti wirkt schon…

Der Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung hat Juden davon abgeraten, sich überall in Deutschland mit der Kippa zu zeigen. „Ich kann Juden nicht empfehlen, jederzeit überall in Deutschland die Kippa zu tragen. Das muss ich leider so sagen“, sagte Felix Klein den Zeitungen der Funke Mediengruppe (Samstag). mehr hier

5 comments

  1. Ahnenseele

    Keine Sorge, die Grünen werden das schon wieder in Ordnung bringen, sobald sie sich nach der nächsten Bundestagswahl mit AKK verbündet haben.

    Im Ernst, der Ausblick für unsere preußischen Nachbarn ist alles andere als rosig, sie allein scheinen das nur noch noch bemerkt zu haben.

  2. CE___

    Ja, leider, leider, muss er das halt nur so sagen.

    Ist nämlich halt so.

    Kann man halt nichts machen.

    Zynismus off.

  3. sokrates9

    aus dem Text:Syrer, deutscher mit palästinensischen Wurzeln..sind das Rechtsradikale oder vielleicht Islamisten??

  4. Seerose

    In einem Artikel in derPresse vom 27.5. zu diesem Thema findet sich folgender Satz:
    “Rund 90 Prozent dieser Straftaten sind dem rechtsradikalen Umfeld zuzurechnen”.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .