2 Gedanken zu „Nein, Europa, mehr Schulden sind nicht die richtige Antwort!

  1. sokrates9

    Es gibt anscheinend immer mehr perfekte Volkswirtinnen! Wird Zeit dass mal eine Frau den Nobelpreis gewinnt…

  2. Falke

    @sokrares9
    Malen Sie nicht den Teufel an die Wand! So eine großartige Wirtschafts- und Finanzexpertin haben wir ja schon an der Spitze der EZB. Da wrden wir wohl nicht mehr lange darauf warten müssen, bis der Euro samt den Banken zusammenkracht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.