Nein, hat natürlich nichts mit Islam zu tun….

Von | 21. April 2015

“……..A masked ISIS fighter brandishing a gun then appears and declares that Christians must either convert to Islam or pay a special tax, known as jizya, as outlined in Koran. For those who refuse, “we owe nothing except the edge of the sword,” he threatens….” (hier)

Ein Gedanke zu „Nein, hat natürlich nichts mit Islam zu tun….

  1. Mourawetz

    ….schon seltsam, dass die offensten tolerantesten Gesellschaften als erste vor der faschistischen Herrenideologie einknicken. Aber vielleicht haben die Schweden auch nur gemeint, dass sie den Islam nicht als Religion anerkennen, als sie sagten, dass sie den Islam als Religion nicht mehr kritisieren werden.

    Jo vielleicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.