Neu & Schlau: “The Axis of Goodness”

Von | 6. Januar 2014

Mein Kollege Henryk M. Broder hat seinem immer witzigen und lesenswerten Online-Medium “Achse des Guten” nun auch eine englischsprachige Ausgabe hinzugefügt: “The Axis of Goodness” mit ganz hervorragenden eigenen Texten. Leseempfehlung!

2 Gedanken zu „Neu & Schlau: “The Axis of Goodness”

  1. Rennziege

    Erstklassige Empfehlung, Herr Ortner! Vielen Dank.
    Ein weiterer Reißnagel, neben Ihrem, im Allerwertesten der verordneten Meinung und der political correctness ist immer erfreulich. Es zeichnet sich auch ab, dass allmählich mmer mehr Menschen die Scheuklappen abwerfen, die sie sich bislang ziemlich willenlos von den Großkopferten umhängen ließen.
    Was sagte und sang Bob Dylan, wenn auch mit damals verständlichem Linksdrall? “The times, they are a-changing.”

  2. Rado

    Die deutschsprachige Seite achgut.de zeigt immerhin, dass nicht alle Deutschen Autoren und Kommentatoren schon völlig weichgespült sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.