Neues vom Beitrittskandidaten

“….Die türkische Staatsanwaltschaft fordert eine zweijährige Haftstrafe für einen 13-Jährigen wegen Sachbeschädigung. Der Teenager soll während der Proteste rund um den Istanbuler Gezi-Park in der westtürkischen Stadt Canakkale Sprüche wie “Tod dem Faschismus” an die Wände geschrieben haben….” (hier)

One comment

  1. Reinhard

    Das könnte ihm bei uns nur passieren, wenn er das Gegenteil an die Wand gepinselt hätte.
    Harte Strafen gegen Deppen, die mit Spraydosen Häuser, Brücken und Fahrzeuge verschmieren?
    Es kommt selten vor, aber in diesem Punkt verstehe ich den türkischen Staat.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .