Neues vom Beitrittskandidaten

Von | 22. Dezember 2013

“…..Eskalation im türkischen Korruptionsdrama: Der einflussreiche Prediger Fetullah Gülen verflucht Premier Erdogan. Der droht den USA. Und währenddessen werden zwei weitere Ministersöhne verhaftet….” (hier)

Ein Gedanke zu „Neues vom Beitrittskandidaten

  1. Merkur

    Wer die Aufnahme der Länder wie Kroatien, Bulgarien, Rumänien in die EU befürwortet hat, kann doch über
    die Korruption in der Türkei nur lachen. Sie passen bestens zu uns.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.